Sophia Collective in Zusammenarbeit mit Hanson Robotics und SingularityNET

Dr. Hanson bemerkt: „Es gibt noch viel mehr, woher diese Kunstwerke kommen. Wir gründen tatsächlich ein ganz neues Unternehmen namens Sophia Collective - eine Zusammenarbeit von Hanson Robotics und SingularityNET - das darauf ausgerichtet ist, eine globale Community zusammenzubringen, um Sophia durch Open-Source-Software und kreative digitale Kunst zu nützlicher allgemeiner Intelligenz zu bewegen. “

Der NFT-Kunstmarkt hat in letzter Zeit viel an Dynamik gewonnen, nachdem das Londoner Auktionshaus Christie's angekündigt hatte, eine Auktion für eine Reihe von Kunstwerken von Beeple, einem der bekanntesten Künstler des Weltraums, abzuhalten. 

Dies ist die erste Zusammenarbeit zwischen einer menschlichen und einer humanoiden künstlichen Intelligenz, die von der in Los Angeles ansässigen Kunstgalerie „IV Gallery“ kuratiert wird.

Der „Drop“ auf Nifty Gateway wird aus mehreren Kunstwerken bestehen, die einige Tage vor dem Verkauf auf den Social-Media-Kanälen von Sophia und Andrea Bonaceto enthüllt werden. 

Andrea Bonaceto, Fellow der Royal Society of Arts (FRSA) und Blockchain-Pionierin, kommentierte: „NFTs werden als Katalysator fungieren, um der Gesellschaft zu helfen, das ideale Gleichgewicht zwischen Kreativität und Rationalität zu erreichen. Dies könnte der Beginn einer neuen Renaissance sein, die unmittelbar nach einer globalen Pandemie beginnt - die an die Renaissance des 15. Jahrhunderts erinnert, die unmittelbar nach der Pest entstand. NFTs sind für die Kreativbranche das, was Bitcoin für die Finanzbranche ist - ein Paradigmenwechsel. Es ist sehr aufregend, an der Spitze dieses neuen Trends zu stehen. “ 

Vincent Harrison, Gründer der IV Gallery und NFT-Kunstpionier, fügt hinzu: „Die zeitgenössische Kunst konzentriert sich vor allem auf das Konzept / die Idee. Ästhetik und sogar mechanisches Talent werden nicht so sehr geschätzt wie das ursprüngliche Denken. Daher ist es möglich, dass KI die logische Entwicklung ist des rein kreativen Denkprozesses? Ohne die Ablenkungen, Einschränkungen und inhärenten Grenzen des menschlichen Denkens kann die KI ungehindert schaffen. Könnten KI-Künstler den nächsten Wendepunkt in der Kunstgeschichte schaffen? “ 

 

 

Über Hanson Robotics

Hanson Robotics ist ein KI- und Robotikunternehmen, das sich der Schaffung sozial intelligenter Maschinen widmet, die die Qualität unseres Lebens bereichern. Das von David Hanson, Ph.D., gegründete Hanson-Team hat sich einen weltweiten Ruf erarbeitet, um Roboter zu entwickeln, die wirklich lebendig aussehen und handeln, einschließlich der bekannten Roboterfigur Sophia the Robot. Innovationen von Hanson Robotics in den Bereichen KI-Forschung und -Entwicklung, Robotertechnik, Erfahrungsdesign, Geschichtenerzählen und Materialwissenschaften erwecken Roboter als ansprechende Charaktere, nützliche Produkte und als sich entwickelnde KI zum Leben.

 


 

Twitter: https://twitter.com/hansonrobotics

Instagram: https://www.instagram.com/hansonrobotics

 

Über Andrea Bonaceto

Andrea ist eine in London lebende bildende Künstlerin und Mitglied der Royal Society of Arts (FRSA). Andrea lässt sich von den Gesichtsausdrücken und abstrakten Artefakten der Natur inspirieren - er verwendet hauptsächlich Acrylfarben auf Papier / Leinwand / Gessobord und digitalen Medien. Andrea ist außerdem Gründungspartner bei Eterna Capital, einer im Blockchain-Bereich tätigen Investmentfirma.

 

 

Twitter: https://twitter.com/andreabonac_art 

Instagram: https://www.instagram.com/andreabonac_art

 

Über IV Galerie

Die IV Gallery repräsentiert einen kleinen Stall aufstrebender Künstler, der sich auf Shows konzentriert, die unsere Ansichten zu sozialen Themen ans Licht bringen und / oder in Frage stellen. Die IV Gallery ist aktiv an der Bereitstellung von Plattformen für ihre Künstler in temporären Ausstellungen und Messen weltweit sowie an der Bekanntheit ihrer Heimatstandorte in New York und Los Angeles beteiligt. Die Galerie bietet den Standort Los Angeles auch als Community Arts Center für Performance-Kunst / gesprochenes Wort und Musik.

 

 

Twitter: https://twitter.com/ivgalleryla

Instagram: https://www.instagram.com/ivgalleryla