Ripple bringt neues grenzüberschreitendes Zahlungsprodukt auf den Markt

Ripple hat kürzlich eine Erklärung abgegeben, dass es die USA verlassen wird, sofern der Gesetzgeber keine Maßnahmen zur Verbesserung des Rechtsrahmens des Staates ergreift. Ripple hat ein Kreditprodukt namens Credit Line auf den Markt gebracht. Das Produkt basiert auf XRP. Das Produkt wird derzeit getestet. Mit diesem Produkt können Benutzer Betriebsmittelkredite für grenzüberschreitende Transaktionen mit der Kryptowährung XRP Ripple verwenden .

In der Erklärung wird erläutert: Benutzer, die ODL in RippleNet verwenden, können XRP bei Ripple auf Kredit erwerben.

Ripple schlug vor, dass die Kreditlinie nicht steuerpflichtig ist, sondern als Zahlung für den Erwerb von XRP verwendet wird. Die Innovation von Ripple ist eine Lösung, die Unternehmen mit Wachstumspotenzial unterstützen soll. Aber es fehlt ihnen an Kapital, um das Ziel zu erreichen. Beachten Sie, dass die neue Möglichkeit Fintech-Unternehmen, sowohl kleinen als auch mittleren Unternehmen, Chancen und einen Vorteil bei der Konfrontation mit großen, entwickelten Unternehmen bietet.

Laut Aussage von Ripple:  Kunden zahlen nur eine Gebühr für den geliehenen Betrag, ohne versteckte Gebühren. Darüber hinaus wird argumentiert, dass die Genehmigung eines Darlehens weniger Zeit in Anspruch nimmt.

Es ist jedoch zu beachten, dass die Kreditlinie nur Mitgliedern eines autorisierten RippleNet zur Verfügung steht . RippleNet ist das exklusive Netzwerk von Ripple. Aufbauend auf XRPL als Zahlungs- und Austauschnetzwerk. Und es wird als Zahlungslösungssystem für Banken und andere Finanzinstitute verwendet. Daher können private Benutzer das Produkt nicht verwenden. Darüber hinaus wird der Zugang zum Netzwerk je nach den Bestimmungen der verschiedenen Bundesstaaten geografisch begrenzt sein.

Das neue Produkt ist der nächste Schritt in Richtung Ripples Ziel, Internetdienste zu entwickeln und Finanztransaktionen zu vereinfachen. Zur Erinnerung: Ripple kündigte bereits im Mai dieses Jahres die Entwicklung eines neuen Dienstes an, der RippleNet-Kunden Kredite für Betriebskapital zur Verfügung stellt. Wie wir sehen können, hat das Unternehmen sein Versprechen gehalten.

Der ODL-Dienst wurde 2018 gestartet. XRP-basiertes Liquiditätsnetzwerk in den Märkten Australiens, Mexikos und der Philippinen implementiert. Ripple hat auch Pläne für die nahe Zukunft angekündigt, in Brasilien, im asiatisch-pazifischen Raum, in Europa, im Nahen Osten und in Afrika zu expandieren.

Trotz ermutigender Fortschritte bemüht sich XRP jedoch, an Dynamik zu gewinnen. Rückkehr nach Marktwert unter die ersten drei.