Digitaler Yuan strebt Weltherrschaft an

China hat bereits begonnen, das Finanzmodell der Zukunft zu testen - den digitalen Yuan. Erinnern wir uns, dass andere Länder der Welt unermüdlich in diese Richtung arbeiten. In den letzten zwei Wochen haben die chinesischen Behörden in Städten wie Chengdu und Shenzhen einen neuen digitalen Yuan eingeführt und eine schnellere Token-Werbung im ganzen Land gefordert.

Die Volksbank von China (PBoC) hat die digitale Währung des RMB über die Lotterie an zahlreiche Einzelhändler wie lokale Apotheken, Supermärkte und sogar Walmart verteilt.

Chen Yulu, stellvertretender Vorsitzender der Volksbank von China, sagte:

Wenn die Nachfrage steigt, müssen wir Dienstleistungen durch Innovationen in der Finanztechnologie erbringen. Wir müssen eine unabhängige, qualitativ hochwertige Finanzinfrastruktur aufbauen, um die Entwicklung der digitalen Währung der Zentralbanken zu beschleunigen. Bemühen Sie sich, den Erfolg des Pilottests sicherzustellen. Damit kann nachgewiesen werden, dass die digitale Währung die Zahlungssicherheit kontrollieren und gewährleisten kann

Andererseits haben die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich und sieben große westliche Zentralbanken wie die Europäische Zentralbank, die Federal Reserve, die Bank of England und die Bank of Japan letzte Woche einen Bericht veröffentlicht. In dem Bericht werden die wichtigsten Merkmale und Grundlagen für digitale CBDC-Währungen aufgeführt, um die Forschung bei der Unterstützung der Ziele der öffentlichen Ordnung zu unterstützen .

Die aktuelle Gesundheitskrise hat den weltweiten Übergang von Papiergeld beschleunigt, und die Entwicklung des weltweit ersten CBDC könnte China zu einem führenden Unternehmen machen. Was die Zukunft von Währungen und Zahlungen auf der ganzen Welt prägen wird.

Charlotte Hogg, CEO von Visa Europe, sagte:

In den letzten 250 Tagen gab es dramatische Veränderungen und wir sind in eine andere Ära eingetreten, das digitale Zeitalter. Wir sehen Menschen, die noch nie digitale Zahlungen verwendet haben, um sie zu nutzen. Und sie werden sie weiterhin benutzen. Es wird für alle Unternehmen, Regierungen und Finanzinstitutionen immer wichtiger, digitale Zahlungen für unsere Erholung und unseren Wohlstand nutzen zu können.

Facebook hat versucht, eine digitale Währung namens Libra zu schaffen. Diese Währung könnte grenzüberschreitend eingesetzt werden und die Konsum- und Umtauschfähigkeit der Nutzer verbessern. Die Vereinigten Staaten und andere internationale Regulierungsbehörden haben jedoch Einwände erhoben. Das Argument war, dass ein Handelsunternehmen zu viel Einfluss auf das Finanzsystem und die Geldmenge gewinnen könnte.

Diese Sorge ist weiterhin die treibende Kraft hinter den meisten Zentralbanken. Nachdem digitale Zahlungen die meisten Dienste überflüssig gemacht haben, muss unbedingt sichergestellt werden, dass Geschäftsbanken nicht zurückgelassen werden.

Während andere Länder über die Vorteile und Gefahren der digitalen Währung nachdenken. China scheint im Wettlauf um die Schaffung einer digitalen Zentralbankwährung weit vorangekommen zu sein.