Meinung: XRP bei 20 Cent - das ist fair

Einer der Top-Manager des Unternehmens Ripple.lab, nämlich der technische Direktor David Schwartz, äußerte die Meinung, dass die aktuelle Rate an XRP-Token fair ist.

XRP fairer Preis

Seiner Meinung nach ist der Marktpreis für XRP-Kryptowährung eine Folge des Vertrauens in das Projekt und nicht der Manipulation von Großbesitzern, wie viele glauben. Wenn der Preis zu hoch oder umgekehrt zu niedrig wäre, würden die Händler ihn schnell anpassen.

Antwort von David Schwartz

Diesen Standpunkt äußerte er auf seiner Seite im sozialen Netzwerk Twitter. Ein Benutzer fragte Schwartz, ob er den Preis von 20 Cent pro XRP-Messe in Betracht ziehe, worauf CTO Ripple antwortete:

„Ich glaube ehrlich (seltsamerweise), dass die Preise für Kryptowährungen in der Regel die Weisheit der Menge und eine faire Einschätzung der erwarteten Zukunft widerspiegeln. Mit diesem Standpunkt bin ich in der Minderheit und kann mich natürlich irren. Aber daran glaube ich aufrichtig. "

Der Einfluss von Walen wird überschätzt

Er ist überzeugt, dass Wale nicht in der Lage sind, den Kryptomarkt zu manipulieren, obwohl die überwiegende Mehrheit der Experten das Gegenteil glaubt.

Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken: LinkedIn | Twitter | Telegram | Facebook