Offiziell: Binance bestätigt Swipe Acquisition

Vertreter einer der größten Kryptowährungsbörsen auf dem Markt, der Binance-Plattform, haben die Informationen zum Kauf des Swipe-Dienstes offiziell bestätigt.

Vertragsdetails

Die Bedingungen der Transaktion werden nicht aufgerufen, aber es ist bekannt, dass Binance eine bestimmte Anzahl von Swipe-Token (SXP) erhalten hat. Es ist auch wichtig anzumerken, dass der SXP-Handel auf der Website bereits begonnen hat, zusammen mit solchen flüssigen Münzen wie BTC, BNB und BUSD.

Vorteile für die BNB

Darüber hinaus hat der Swipe-Dienst ein BNB-Token hinzugefügt. Ab sofort können Kunden des Unternehmens diesen digitalen Vermögenswert über verknüpfte Bankkonten sowie mithilfe von SEPA- und Swift-Systemen verkaufen und erwerben.

Jetzt kann BNB in ​​mehr als 50 Millionen Verkaufsstellen weltweit ausgegeben und (während der Transaktion) in Fiat umgewandelt werden.

Ein bisschen über Swipe

Swipe produziert mit digitalen Assets verknüpfte Bankkarten. Jetzt bedient das Unternehmen Kunden in 31 Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums. Das Management des Unternehmens möchte seine geografische Präsenz in Asien und Nordamerika ausbauen.