In naher Zukunft wird die Überwachung von Kryptowährungen in der Ukraine beginnen

Wie kürzlich bekannt wurde, hat das Ministerium für digitale Transformation der Ukraine unter der Leitung von Mikhail Fedorov eine Partnerschaftsvereinbarung mit einem großen Analysedienst Crystal Blockchain geschlossen.

Schulung des Ministeriums

Auf der Grundlage der offiziellen Erklärung, die auf der Website des Ministeriums für digitale Transformation der Ukraine veröffentlicht wurde, kann der Schluss gezogen werden, dass diese Vereinbarung die Schulung der Mitarbeiter des Ministeriums in der professionellen Überwachung von Kryptotransaktionen beinhaltet.

Erklärung des "Ministeriums für digitale Wissenschaft"

„Im Rahmen des Memorandums werden Mitglieder des Crystal Blockchain-Teams eine Reihe von Schulungen zur Bekämpfung der Geldwäsche in Kryptowährung für Mitarbeiter des Ministeriums durchführen. Wir hoffen, dass wir durch eine solche Zusammenarbeit schnell einen legalen Markt für virtuelle Vermögenswerte in der Ukraine schaffen können “, sagte Kirill Chikhradze, Produktdirektor für Crystal Blockchain.

Perspektiven

Dieses Memorandum wird den Mitarbeitern des Finanzministeriums künftig helfen, verdächtige Transaktionen mit digitalen Assets unabhängig zu überwachen und zu überprüfen.