Mike Novograts: Buterin spielt ein Spiel mit großer Reichweite

Der berühmte Bitcoin-Evangelist sowie der Leiter der Kryptobank von Galaxy Digital, Mike Novogratz, drückten Respekt vor dem Gründer des Ethereum-Projekts, Vitalik Buterin, aus.

Tweet Novograts

Der Milliardär schrieb auf seiner Seite im sozialen Netzwerk Twitter:

"Er spielt das Spiel mit einem entfernten Auge und versucht, etwas zu schaffen, das von großem Wert ist", sagte Novogratz.

Antwort auf Buterins Aussage

Diese Nachricht wurde von Novograts als Antwort auf Buterins Tweet veröffentlicht, in dem sich der Schöpfer von Ethereum gegen hohe Zinssätze für dezentrale Finanzen (DeFi) aussprach.

"Die Zinssätze sind erheblich höher als die, die Sie in traditionellen Finanzierungen erhalten können, im Wesentlichen entweder vorübergehende Arbitrage-Chancen oder mit nicht berücksichtigten Risiken", fuhr der Mitbegründer von Ethereum fort.

Explosives DeFi-Marktwachstum

Der bekannte Blockchain-Entwickler Liam Horn kommentierte auch den Tweet von Vitalik Buterin, in dem er ihn daran erinnerte, dass ein direkter Zusammenhang zwischen dem Wachstum der DeFi-Kapitalisierung und der Zunahme der Anzahl von Entwicklern, Tools und Ideen in der gesamten Branche besteht.

Denken Sie daran, dass das Ethereum-Blockchain-Netzwerk die Grundlage für die Erstellung von DeFi-Protokollen ist. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens beträgt der Betrag der in der dezentralen Finanzierung blockierten Mittel 1,48 Milliarden US-Dollar.