Der Spielehersteller Atari wird sein Token im November auf IEO Bitcoin.Com veröffentlichen.

Der legendäre Videospielhersteller Atari Inc. kündigte eine IEO-Vereinbarung mit dem Bitcoin.com-Kryptowährungsaustausch an. Laut der offiziellen Ankündigung von Atari Inc. wurde eine Vereinbarung über den öffentlichen Verkauf seines ATRI-Tokens und dessen anschließende Notierung an der Bitcoin.com-Börse unterzeichnet. Diese IEO ist erforderlich, damit Atari in das Blockchain-Ökosystem eintreten kann.
Gaming Legend tritt dem Cryptocurrency-Spiel bei
Das Unternehmen gab bekannt, dass die ersten Börsengeschäfte auf Bitcoin.com für die ersten Novembertage geplant sind, wobei der Zeitpunkt noch festgelegt werden muss. Das ATRI-Token basiert auf der Ethereum-Blockchain (ETH) und gehört zum ERC-20-Standard. Nach dem öffentlichen Verkauf erscheinen sofort Handelspaare mit den Kryptowährungsriesen Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) und Bitcoin Cash (BCH).
Dieses Token ist die erste Erfahrung des Bitcoin.com IEO-Austauschs. Laut Frederic Chesne, CEO von Atari Chain Limited, der Blockchain-Abteilung von Atari, wird der Schritt dazu beitragen, Ataris Einstieg in den Blockchain-Bereich voranzutreiben:
Insbesondere die Notierung von IEO und ATRI ist sehr wichtig für weitere Partnerschaften und Liquidität für die Token-Inhaber. Zuvor wurde ATRI in zwei Verkaufsrunden an Privatinvestoren vergeben. In beiden Handelsrunden wurde der ATRI-Preis auf 0,08 USD festgelegt.
Das ATRI-Token wird als Rückgrat eines komplexen Systems von Blockchain-Produkten dienen. Es wird Ataris privates dezentrales Netzwerk, Wett-Tools und Geldbörsen für die lokale digitale Währung enthalten.
Natürlich wird der erste Anwendungsfall für Atari im Blockchain-Bereich mit seiner Spielrichtung zusammenhängen. Das Team plant, in Unterhaltungs-, Spiel- und Casinos zu expandieren, die Kryptowährung akzeptieren.
Um diese ehrgeizigen Ziele zu erreichen, hat Atari eine Partnerschaft mit Ultra geschlossen, das mithilfe der Open-Source-Software EOS.IO ein Blockchain-Game-Publishing-Ökosystem entwickelt hat. Das neue ATRI-Token wird auch in dieser Partnerschaft verwendet. Darüber hinaus arbeitet Atari Chain mit Litecoin Fund, Arkane, WAX und anderen Veteranen der Kryptowährung zusammen. Sein Partner ICCIB ist auch einer der ersten Investoren in der ersten Runde des ATRI-Token-Verkaufs.