Nachrichten über BTC und Tesla haben Dutzende von Krypto-Börsen zum Absturz gebracht

Bitcoin-Käufer bringen den Preis der wichtigsten digitalen Währung auf 45.000 US-Dollar, indem sie ein neues Allzeithoch setzen

Der Grund dafür ist die Nachricht vom kolossalen Kauf von Bitcoin durch Tesla: 1,5 Milliarden US-Dollar auf einmal. Viele Kryptowährungsbörsen sind rückläufig und können die Belastung aufgrund des enormen Zustroms von Besuchern nicht bewältigen.

Die Websites Kraken und Coinbase sind vorübergehend nicht mehr zugänglich. Selbst ein so großer Kryptowährungsaustausch wie Binance konnte es nicht ertragen.

Binance-Benutzer melden massiv Probleme beim Anmelden bei einem Konto mit einem Benutzernamen und einem Kennwort. Diejenigen Benutzer, die vor den atemberaubenden Nachrichten an der Börse teilnahmen, gaben an, dass sie keine Bestellungen zum Kauf oder Verkauf von Bitcoin aufgeben konnten.

Führungskräfte von Binance twittern, dass Probleme bereits behoben werden. Gleichzeitig funktioniert der Kryptowährungsaustausch in Huobi reibungslos .