Ethereum erwartet eine Transaktionsverarbeitung von 1 Billion USD pro Jahr.

Ethereum (ETH) ist eine Plattform für dezentrale Online-Dienste, die auf der Blockchain basieren und auf dem Prinzip intelligenter Verträge und Kryptowährung basieren. Die ETH ist nach Bitcoin (BTC) die zweitgrößte Kryptowährung der Welt nach Marktkapitalisierung und steht kurz davor, die Marke von 1 Billion US-Dollar bei der jährlichen Transaktionsverarbeitung zu überschreiten.

Heute ist das Transaktionsvolumen, das von der Blockchain vom Ethereum-Netzwerk verarbeitet wird, mehr als doppelt so hoch wie das Transaktionsvolumen des Bitcoin-Netzwerks. Ethereum plant, diese Lücke zu vergrößern. Die meisten Branchenexperten führen die rasante Transaktionsverarbeitung auf einen Boom um das sehr beliebte dezentrale Finanzwesen (DeFi) zurück, das das Ethereum-Netzwerk nutzt.

Messari, ein Unternehmen, das Kryptowährungsinvestoren, Aufsichtsbehörden und der Öffentlichkeit Analysen, Marktdaten und Recherchetools zur Verfügung stellt. Das Ethereum-Netzwerk verarbeitet täglich Transaktionen im Wert von über 7 Milliarden US-Dollar.

Im Vergleich zu einer Bitcoin-Verarbeitung von weniger als 3 Milliarden US-Dollar pro Tag ist es nicht schwer vorstellbar, welche der beiden Plattformen als erste die Marke von 1 Billion US-Dollar pro Jahr überschreitet.

Bitcoin wird auf fast 800 Milliarden US-Dollar pro Jahr für die Transaktionsverarbeitung geschätzt. Diese Zahl ist immer noch geringer als die erfolgreichste im Jahr 2018, als das Bitcoin-Netzwerk Transaktionen im Wert von 849 Milliarden US-Dollar abwickelte. Im selben Jahr 2018 verarbeitete das Ethereum-Netzwerk Transaktionen im Wert von weniger als 0,5 Milliarden US-Dollar.

Die Aufregung des Marktes, die mit dem Aufkommen von DeFi und den vorgeschlagenen dezentralen Anwendungen verbunden ist, hat die Nutzung erheblich erhöht, und infolgedessen hat die Nutzung des Netzwerks durch das im Ethereum-Blockchain-Netzwerk dezentraler Anwendungen durchgeführte Transaktionsvolumen erheblich zugenommen.

 

Dezentrale Finanzierung (DeFi) - Finanzinstrumente in Form von Diensten und Anwendungen, die auf der Grundlage der Blockchain erstellt wurden. Der Großteil der vorhandenen DeFi-Projekte wird im Blockchain-Netzwerk von Ethereum präsentiert. Das vorrangige Ziel der dezentralen DeFi-Finanzierung besteht darin, eine Alternative zum üblichen Bankensektor zu schaffen und traditionelle Technologien des Finanzsystems durch Open-Source-Protokolle zu ersetzen. Bieten Sie den Menschen einen breiteren und einfacheren Zugang zu dezentralen Krediten und neuen Investitionsplattformen. Auf diese Weise können Sie passive Einnahmen aus digitalen Vermögenswerten erzielen und Provisionen für Kredite, Einlagen und Transaktionen sparen.