DEX Uniswap beschafft 11 Millionen US-Dollar

Die Berichte der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) enthalten Informationen über die Attraktivität von Investitionen des Entwicklers der dezentralen Uniswap-Börse in Höhe von 11 Mio. USD.

Das Uniswap-Publikum ist 15-mal gewachsen

Das Dokument vom 19. Juni bezieht sich auf einen Deal mit 12 Anlegern, an die die Wertpapiere am 5. Juni verkauft wurden.

Vor nicht allzu langer Zeit haben die Entwickler die dezentrale Vermittlungsstelle Uniswap v2 gestartet, deren Datenverkehr im letzten Monat um das 15-fache gestiegen ist.

„Uniswap ist von 90.000 Besuchen im Juni auf 1,42 Millionen im Juli gestiegen. Dies ist ein absolut herausragendes Wachstum “, sagt Eric Turner von Messari.

DEX übertrifft Branchenriesen

Darüber hinaus stieg das Handelsvolumen an der DEX von Mitte Juni bis zum 20. Juli von 6 auf 43 Millionen US-Dollar, und Ende letzten Monats erreichte der Indikator einen Rekordwert von 120 Millionen US-Dollar pro Tag.

Erinnern Sie sich daran, dass nach jüngsten Informationen das Handelsvolumen an der dezentralen Uniswap-Börse das an den beliebten Kryptowährungsbörsen Gemini, Poloniex und Binance US zusammen überstieg.