Hacker griffen TRON an

Während des geplanten Updates von Version 4.1 wurde ein Hackerangriff auf das TRON-Netzwerk durchgeführt. Infolge des Angriffs wurden die Produktion neuer Blöcke und die Übertragung von Transaktionen im Netzwerk für mehrere Stunden eingestellt. Der Angriff ereignete sich am 2. November um 18.14 Uhr und dauerte etwa drei Stunden bis 9:40 Uhr Hongkonger Zeit.

Justin Sun, CEO von TRON, bestätigte auf Twitter, dass TRON gehackt wurde.

'' TRON hat einem groß angelegten Hackerangriff standgehalten und erneut bewiesen, dass es sich um ein dezentrales Netzwerk mit den höchsten Fähigkeiten und der branchenweit höchsten Sicherheit handelt. Die Daten in den Blöcken bleiben intakt und die Benutzerressourcen sind absolut sicher. ''

Er forderte die Benutzer außerdem auf, nicht in Panik zu geraten und im Netzwerk aktiv zu bleiben.

Trotz aller Zusicherungen und Garantien fiel der Preis für TRX nach dem Tweet von Justin Sun um fast 3%.

TRON hat keine offizielle Erklärung zu dem Angriff abgegeben. Die Community erfuhr nur von @ justinsuntrons Twitter-Account von dem perfekten Hacker-Angriff.

Die Hacker führten den Angriff mit der vom Vertragsentwickler bereitgestellten Freigabe durch. Es wurden böswillige Transaktionen durchgeführt und ein autorisierter TRON-Vertreter, der für die Buchhaltung und Transaktionsüberprüfung verantwortlich ist, gezwungen, die Produktion neuer Blöcke einzustellen.

Im Laufe der Jahre war und ist das TRON-Projekt Gegenstand verschiedener Kontroversen, in der Regel aufgrund von Aktivitäten in sozialen Medien. Der Blockchain-Projektleiter argumentierte sogar, dass die Fähigkeiten von TRON denen von Ethereum weit überlegen seien, indem er die Vor- und Nachteile von TRON verglich. Was von Branchenexperten sofort kritisiert wurde.

TRON wurde auch beschuldigt, weiße Seiten von Ethereum sowie den Code anderer Projekte gestohlen zu haben. Der Mitbegründer von Ethereum, Vitalik Buterin, bestätigte diese Anschuldigungen einmal mit Hilfe unabhängiger Sicherheitsexperten.

Angesichts der Tatsache, dass der Ruf des Projekts in der Community etwas instabil ist, spiegelt die Marktstimmung möglicherweise weiterhin die Unsicherheit wider, bis die Einzelheiten des Angriffs vollständig bekannt sind.