BitStarz: Betrüger im Gesetz

In letzter Zeit hat im Internet die Aktivität aller Arten von Krypto-Casinos zugenommen, von denen sich viele tatsächlich als Betrug herausstellen  .

Werbung für Boni, verdächtig großzügige Werbeaktionen und fabelhafte Cashback-Optionen rufen einfach: „Wir sind nicht hier, um Geld zu verdienen. Wir haben ein Casino geschaffen, um Ihnen, unseren Kunden, unser ganzes Geld zu geben! “. Selbst wenn Sie Bürger eines Landes sind, in dem Glücksspiel illegal ist und Sie wirklich spielen möchten, ist dies kein Problem. Es genügt, eine E-Mail und ein Klondike zu Füßen zu haben. Die Hauptsache ist, Ihnen die Möglichkeit zu geben, eine Einzahlung zu tätigen, die Walze zu drehen oder Karten zu mischen. Aber wenn Ihnen plötzlich das Glück zulächelt, um Geld zu gewinnen, werden die inspirierenden Schreie und Lächeln durch eine unangenehme Grimasse betrügerischer Gastfreundschaft ersetzt.

Einer der hellsten Vertreter von Unternehmen, die nicht sauber sind und oft auf den offenen Flächen des Netzwerks und in einem negativen Kontext aufblitzen, ist Bitstarz. Dies ist eine Geschäftsform, die nach dem Grundsatz existiert: "Solange es Narren auf der Welt gibt, werden wir von Täuschung leben, also aus unseren Händen ...". 

Scam Casino Bitstarz  ist unter dem Flügel von Softswiss und Dama NV aktiv.  Softswiss  , ein Softwareentwickler für iGaming, ist für die Anwendungsentwicklung, Unterlizenzierung und Zahlungsabwicklung verantwortlich. Dama NV  , "registriert" in einem Offshore-Loch, das zu einem Paradies für verschiedene Arten von Betrügern geworden ist - Curacao - ist im Management tätig. Offenbar sind beide Unternehmen direkt in  betrügerische  Schemata BitStarz verwickelt.

Das Schema des  Betrugs  ist einfach, alt und funktioniert in einem einzigen Schlüssel - um einen Präzedenzfall zu schaffen, um Ihnen einen Preis zu verweigern. Beispielsweise werden plötzlich 2-3 von Ihnen registrierte „verdächtige“ Konten entdeckt. Aber selbst wenn sie Ihnen gehören, bleibt es ein Rätsel, wie sich dies auf das Spiel der Slots auswirkt. Der Grund für die Ablehnung, Gelder abzuheben, kann auch eine plötzliche Aufforderung sein, das absurde KYC-Verfahren zu durchlaufen. Darüber hinaus denken die Vertreter von BitStarz nicht einmal, dass Sie dieses Verfahren durchlaufen müssen, wenn Sie eine Einzahlung auf Ihr Konto vornehmen.

Ein weiteres Anzeichen für  Betrug  Ihrerseits für ein Casino kann die unerwartete Nutzung eines VPN-Dienstes sein. Natürlich schwört der Bitstarz-Kundensupport während des Registrierungsprozesses, dass VPN-Dienste dazu beitragen, die Schwierigkeiten der Sperrung zu vermeiden, wenn die Aktivitäten der  betrügerischen  Casinos in Ihrem Wohnsitzland nicht gesetzlich geregelt sind. Darüber hinaus wird sich dies in keiner Weise auf das Spiel selbst sowie auf die Abhebung von Geld auswirken.

Hier ist ein klares Beispiel für einen  Betrug,  der von einem der betroffenen Bürger Israels bereitgestellt wurde und bei dem das Glücksspielgeschäft  illegal ist  . Die Screenshots unten zeigen, dass BitStarz nicht nur die Möglichkeit bietet, sich zu registrieren, sondern auch eine Einzahlung zu tätigen. Gleichzeitig ist nicht einmal ein VPN erforderlich!

BitStarz weiß sehr gut, dass es nach den Gesetzen des Staates Israel kein Recht hat, Ihnen diesen Dienst zur Verfügung zu stellen, jedoch eine Registrierung zulässt. Sobald Sie jedoch Geld gewinnen und versuchen, Ihre Gewinne abzuheben, erhalten Sie sofort eine Benachrichtigung, dass Sie nicht berechtigt sind, Ihre Gewinne abzuheben, da dies die Gerichtsbarkeit Ihres Staates nicht zulässt. Von Bitstarz  vertretene Betrüger sind bereit, Ihr Geld in jeder Höhe anzunehmen, ohne knifflige Schecks, Dokumente, mit oder ohne VPN. Am Schluss fängt immer etwas an, sie zu "stören".

 

 

Ausgabe

BitStarz ist ein betrügerisches Casino  , das Spieler auf der ganzen Welt schamlos  stiehlt, sobald Sie dort Geld gewinnen. Unterstützt werden sie bei diesem Betrug von der bekannten Verwaltungsgesellschaft  Dama NV  und dem Softwareentwickler Softswiss, die man auch getrost als  Betrüger bezeichnen kann  .

Abonnieren Sie unser  Telegramm  ,  Twitter  und  Facebook  , um als Erster über Neuigkeiten zu Kryptowährungen informiert zu werden!

Coin Shark ist nicht verantwortlich für Inhalte, Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Inhalte, die auf der Website veröffentlicht werden. Die Rezension dient nur zu Informationszwecken und gibt nur die Meinung des Autors wieder.