Coinbase hat seine Nutzerbasis in sechs Monaten um 5 Millionen erhöht

Die Nutzerbasis des größten US-amerikanischen Krypto-Marktplatzes, Coinbase, hat 35 Millionen überschritten.

Woher kommen die Informationen?

Die relevanten Informationen wurden auf der offiziellen Coinbase-Seite im sozialen Netzwerk von Twitter veröffentlicht. Diese Daten wurden von den Mitarbeitern des Standorts während der Erstellung des Halbjahresberichts für institutionelle Anleger erhalten.

https://twitter.com/coinbase/status/1286713257433214976 

Indikatoren für sechs Monate

Es ist wichtig zu beachten, dass die Website vor sieben Monaten nur 30 Millionen Benutzer hatte. Das heißt, in sechs Monaten gelang es dem Unternehmen, die Anzahl der Kunden um 5 Millionen Menschen zu erhöhen.

2020 ist ein wichtiges Jahr

Vertreter des Unternehmens sagten, dass sich Institutionalisten im Jahr 2020 massiv für den Standort interessierten.

"Wir verzeichneten im ersten Halbjahr ein bemerkenswertes Wachstum in unserem institutionellen Geschäft und haben weiterhin führende Universitätsfonds, traditionelle Hedgefonds, Risikokapitalunternehmen und große Family Offices zu unserer Liste der direkten Käufer digitaler Vermögenswerte hinzugefügt."

Coinbase beabsichtigt, sein Leistungsspektrum für institutionelle Anleger weiter auszubauen. Beispielsweise wird der Handel über mehrere Liquiditätspools bald auf der Website verfügbar sein.