Das Handelsvolumen mit CME-Optionen stieg um mehr als 1000%

Wie bekannt wurde, hat sich die Nachfrage nach Bitcoin-Optionen an der Chicago Mercantile Exchange (CME) im Zeitraum vom 11. Mai bis 10. Juni dieses Jahres mehr als verzehnfacht.

Historische Höhen
Es ist erwähnenswert, dass das Handelsvolumen von BTC-Optionen für KMU am 11. Mai dieses Jahres ungefähr 35 Millionen US-Dollar betrug, während es am 10. Juni 373 Millionen US-Dollar betrug. In der vergangenen Woche erreichte das Volumen auch historische Höchststände.

Optionsmarkt
CME nimmt derzeit 20% des gesamten Bitcoin-Optionsmarktes ein. Darüber hinaus ist der Gesamtmarkt für Kryptooptionen in den letzten 30 Tagen um 50% gewachsen. Jetzt beträgt das gesamte Handelsvolumen 1,5 Milliarden US-Dollar.

Deribit - der Marktführer bei Optionen
Die Chicagoer Börse nimmt den zweiten Platz ein, und der Marktführer ist die Deribit-Krypto-Derivate-Börse. Im vergangenen Monat lag das Handelsvolumen im letzten Monat über 1 Milliarde US-Dollar.