PayPal: Wir interessieren uns für Kryptowährung und Blockchain

PayPal ist das größte internationale elektronische Debit-Zahlungssystem, das Dienstleistungen für das Bezahlen von Rechnungen, den Kauf und Verkauf sowie das Senden und Empfangen von Geldüberweisungen anbietet. Seit Oktober 2002 ist PayPal ein Geschäftsbereich von eBay.

PayPal hat kürzlich viele offene Positionen für Kryptowährungspositionen angekündigt. Dies zeigt den Ehrgeiz des Unternehmens im boomenden digitalen Währungsraum.

Laut Angaben des in Dublin ansässigen Irish Independent beabsichtigt PayPal, eine Vielzahl von Herausforderungen im Zusammenhang mit Krypto-Assets anzugehen, um die regulatorischen Anforderungen der Regulierungsbehörde im Kampf gegen Geldwäsche und Schattengeschäft sicherzustellen und einzuhalten die Region Dublin und Dundalk.

Um in den Krypto-Asset-Markt einzusteigen, hat PayPal eine Abteilung für Kryptowährung und Blockchain eröffnet. Bereits im Oktober letzten Jahres begann die Division mit dem aktiven Kauf von Bitcoins (BTC), Bitcoin Cash (BCH), Ethereum (ETH) und Litecoins (LTC).

Im März dieses Jahres beschloss das Unternehmen, sein Dienstleistungsangebot zu erweitern, sodass amerikanische Benutzer digitale Assets zum Bezahlen von Einkäufen und Dienstleistungen verwenden können. Etwa zwei Monate später kündigte PayPal an, dass Benutzer ihre Krypto-Assets auch in Wallets von Drittanbietern abheben können.

Paypal hat viele Arbeitsplätze im Zusammenhang mit Kryptowährungen und Blockchain-Technologien geschaffen, da sich die explosive Aktivität entwickelt und sich darauf vorbereitet hat, seine Kryptowährungsdienste zu erweitern. Die Website des Unternehmens listet mindestens 100 Jobs im Zusammenhang mit Bitcoin- und Blockchain-Technologie auf. Die meisten Stellen befinden sich jedoch in den USA.

Im April erklärte PayPal-Präsident Dan Schulman:

„Das Kryptowährungsgeschäft des Unternehmens hat in den ersten sechs Monaten seit dem Start alle Erwartungen übertroffen. Die schnelle Einführung digitaler Assets wie Bitcoin und Ethereum wurde von explodierenden Preisen begleitet, die den Gesamtwert des Kryptowährungsmarktes auf fast 2,6 Billionen US-Dollar erhöht haben. Nach einer starken Anpassung zwischen Mai und Juli dieses Jahres scheint der Kryptowährungsmarkt die Talsohle durchschritten zu haben und wächst derzeit wieder . "

PayPal werde ebenfalls aktualisiert, um seine Dienste zu erweitern und die Zahlungsabwicklung zu beschleunigen, sagte Shulman. Es wurde auch hinzugefügt, dass sich das Unternehmen auf den Markteintritt in Großbritannien vorbereitet. 

Abonnieren Sie unser Telegramm , Twitter und Facebook , um als Erster über Neuigkeiten zu Kryptowährungen informiert zu werden!

Coin Shark ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere auf der Website veröffentlichte Inhalte. Dieser Artikel ist informativ und wurde auf der Grundlage von Materialien und Informationen aus offenen Quellen erstellt.