Nachrichten der letzten Woche: 18.-24. Juli

Ergebnisse der Woche: BTC hielt sich nicht über 24.000 $, ZAS ist bankrott, Vauld ist verschuldet, Novogratz beschuldigt.

Erinnern wir uns, welche interessanten und wichtigen Dinge in der vergangenen Woche auf dem Kryptowährungsmarkt passiert sind. 

 

Bitcoin konnte nicht über 24.000 $ Fuß fassen

 

bitcoin-coin-kryptowährung

 

Mitte Juli beobachteten wir alle hoffnungsvoll das Wachstum von Bitcoin: Von 18.900 $ stieg BTC auf ein lokales Maximum von 24.100 $, das am 20. Juli verzeichnet wurde. Aber trotz unserer Hoffnungen konnte die erste Kryptowährung nicht widerstehen und dieses Niveau überschreiten. 

Laut CoinMarketCap verlor Bitcoin in den letzten 24 Stunden 3 % und in den letzten 7 Tagen 1,5 %. Die Marktkapitalisierung übersteigt immer noch 1 Billion US-Dollar. 

  • BTC/USDT -2,9 % in 24 Stunden

Die meisten Altcoins aus der Top-Liste zeigen ebenfalls Instabilität und befinden sich in Bezug auf Tages- und Wochenindikatoren im roten Bereich. Die Rückgangsrate liegt im Durchschnitt zwischen 2 % und 10 %. 

  • ETH/USDT -4,2 % in 24 Stunden

Glassnode-Experten haben kürzlich Anzeichen einer Bodenbildung bei Bitcoin-Kursen angekündigt und erwarten einen langfristigen Anstieg des Coins. Im Gegensatz zu ihrer Meinung gehen viele Analysten davon aus, dass Kryptowährungen mehr Zeit und eine günstigere Marktsituation benötigen werden, um wieder in Schwung zu kommen. 

 

Die Schulden von Three Arrows Capital (ZAS) werden auf 3,5 Milliarden US-Dollar geschätzt

 

Drei Pfeile Capital-3AC

 

Der Hedgefonds Three Arrows Capital hat laut veröffentlichten Gerichtsdokumenten bereits Schulden und Schulden in Höhe von 3,5 Milliarden US-Dollar.Blockchain com, Voyager Digital und Genesis Global Trading gehören zu den Unternehmen, die erhebliche Verluste erlitten haben. Anfang Juli hatte die ZAS Insolvenz angemeldet, auf deren Grundlage nun der Liquidationsprozess des Hedgefonds eingeleitet wurde. 

Die drei Gründer von Arrows Capital, Su Zhu und Kyle Davis, sprachen in einem Interview mit Bloomberg über den Zusammenbruch des Unternehmens. Als Hauptgrund für die Pleite nannten sie Selbstüberschätzung aufgrund eines langen Bullenmarktes. Su und Kyle fügten hinzu, dass dies ein typischer Fehler für die gesamte Krypto-Kreditbranche ist. 

 

Vauld schuldet 400 Millionen Dollar 

 

 

Vauld ist zu einer weiteren Krypto-Landeplattform geworden, die es schwer hat. Vor einigen Tagen gab das Unternehmen die Höhe der ausstehenden Schulden bekannt. Aus Gerichtsdokumenten geht hervor, dass sich die Schulden auf 402 Millionen US-Dollar belaufen, wobei 360 Millionen US-Dollar dieses Betrags auf die Mittel gewöhnlicher Kleinanleger entfallen.

 

Michael Novogratz verglich die Teilnehmer des Kryptomarktes mit einer „Versammlung von Idioten“

 

Novogratz-Galaxy-Digita-Kryptowährung-Blockhain

 

Mike Novogratz, ein bekannter Krypto-Befürworter und Leiter von Galaxy Digital, hat die Teilnehmer am Kryptowährungsmarkt angesichts der jüngsten Ereignisse, darunter der Zusammenbruch von Terra, ZAC und Voyager, als „Haufen Idioten“ bezeichnet.

Mike Novogratz glaubt, dass der Hauptgrund für den Zusammenbruch mehrerer der größten „Spieler“ auf einmal die Vernachlässigung des Risikomanagements sowie die übermäßige Kreditvergabe waren. Er glaubt auch, dass die US Securities Commission „nicht genug getan hat, um Investoren zu schützen“ und forderte die rasche Schaffung einer Regulierung für den Kryptowährungsmarkt.

Wenn Sie sich entscheiden, sich in der Welt der Kryptowährungen zu versuchen, tun Sie dies mit einem vertrauenswürdigen und zuverlässigen Partner - Bybit 

CoinShark ist nicht verantwortlich für Inhalt, Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Inhalte, die auf der Website veröffentlicht werden. Der Artikel dient Informationszwecken, basiert auf Informationen aus offenen Quellen und ist kein Handlungsvorschlag. Der Finanzmarkt ist gefährlich und voller Risiken, Investitionen in Kryptowährungen können zu Verlusten führen. Benutzer sollten ihre eigene Recherche und Analyse durchführen, bevor sie etwas unternehmen.

Bitsler Casino