BitMEX ist zu einem Business Angel für den VALR-Krypto-Austausch geworden

Der Start-up-Krypto-Austausch VALR, der unter der Gerichtsbarkeit der Republik Südafrika operiert, konnte 3,4 Millionen US-Dollar sammeln. Der Hauptinvestor war eine Tochtergesellschaft des großen Betreibers BitMEX.

Woher kommen die Informationen?

Die relevanten Informationen wurden auf der offiziellen Seite des VALR-Krypto-Austauschs im sozialen Netzwerk Twitter veröffentlicht.

https://twitter.com/VALRdotcom/status/1285453726078164994 

Wer hat investiert?

Neben BitMEX, Ex-CEO einer relativ großen Krypto-Plattform in Südafrika, beteiligten sich die First National Bank, Michael Jordan, sowie Bittrex an der Finanzierung.

VALR Pläne und Erfolge

Die eingenommenen Mittel werden verwendet, um die Anzahl der Mitarbeiter zu erhöhen und die geografische Lage des Einflusses des Unternehmens zu erweitern. Laut VALR-Vertretern beträgt ihre Nutzerbasis derzeit 40.000 Kunden.